Hans-Matthias Ruppert

Geschäftsführender Gesellschafter

Hans-Matthias Ruppert

Ausbildung

Jahrgang 1955, studierte Maschinenbau mit den Schwerpunkten Schiffstechnik und Schiffsmaschinenbau an der Universität Rostock mit Abschluss zum Diplom-Ingenieur 1977. Im Rahmen eines Stipendiums der Europäischen Union folgten 1987/1988 weiterführende Studien in Japan.

Berufserfahrung

10 Jahre lang war Hans-Matthias Ruppert in verschiedenen Positionen im Anlagen- und Schiffbau tätig, u. a. bei der Bremer Vulkan Gruppe. 1989 stieg er in die Personalberatung ein und war lange in zwei namhaften amerikanischen Unternehmen und der führenden deutschen Beratungsgesellschaft tätig. Seit Anfang 2004 bei den Delta Management Consultants.

Beratungsschwerpunkte

Hans-Matthias Ruppert hat zahlreiche Beratungsmandate in der Hightech-Industrie, im Maschinen- und Anlagenbau, in der Elektrotechnik sowie im Automobilsektor im oberen Führungskräftebereich betreut und Unternehmen in Zentral- und Osteuropa, China und Japan bei der Besetzung von Führungspositionen beraten. Er verfügt über breite Erfahrung in der Potenzialbeurteilung von Führungskräften (Management Audit).

Kompetenzschwerpunkte

  • Automotive & Industrial
  • Professional Services
  • Technology & Media
  • Digital & Online

Persönliche Interessen

Zu seinen privaten Interessen zählen Asien (Japan, China), Lithografie und moderne Kunst sowie Golf.