Suchen
Close Search
Energiewirtschaft

Energiewirtschaft
Disrupted, dezentralisiert, digitalisiert: Die Energiewelt von morgen

Kaum eine Branche muss sich für die Zukunft so radikal neu aufstellen wie die Energiewirtschaft. Die Energiewende in Richtung grüne Energien und Klimaschutz ist längst keine theoretische Empfehlung mehr, sondern beschlossen und notwendig. Eine neue Energiewelt steht in den Startlöchern. Und diese neue Energiewelt wird dabei von einigen Treibern befeuert: 

Klimaschutz mit grüner Energie

Digitalisierung, Dezentralisierung, grüne Energie, erneuerbare Energie, Shareconomy, also das Teilen von Energie, und auch die rasanten Innovationen im Bereich E-Mobility gehören zu diesen Top-Treibern. Gleichzeitig muss die Energiewirtschaft bei allen Herausforderungen und neuen Anforderungen die Versorgungssicherheit stets im Blick behalten. Um auch in Zukunft nicht nur wirtschaftlich, sondern mit Fokus auf den Klimawandel auch nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es an smarten Führungskräften und herausragenden Talenten, die diesen gewaltigen Wandel mitgestalten und eine zukunftsfähige Energiewirtschaft etablieren können. Denn nur Unternehmen, die sich dem Energiewandel stellen und diesen auch als Chance für die Zukunft und den weltweiten Klimaschutz betrachten, werden weiterhin am Markt relevant sein. 

Bei diesem Vorhaben unterstützen die Beraterinnen und Berater der Delta Management Consultants Energieunternehmen vertrauensvoll, diskret und professionell bei der Suche und Auswahl der passenden Kandidat:innen und beraten, diese auch langfristig an das Unternehmen zu binden.

Folgende Positionen besetzt Delta in der Energiewirtschaft: 

Ingenieure 

Führungskräfte für Unternehmen aus den Bereichen Energieanbieter, Energiemanagement, Energiedienstleistung, erneuerbare Energien und Gas-und Stromversorger

Technische Experten

Als Mitglied von Panorama unterstützt Delta auch bei internationalen Suchmandaten.

Neue Energiewirtschaft fordert und fördert neues Denken und Führen 

„Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.“ Treffender könnte dieses Sprichwort für die Energiewirtschaft nicht sein. Der Weg aus der Kohleenergie ist beschlossen, Wasser-, grüne Energien wie Wind-und Solar-Energie rücken mehr denn je in den Fokus. Welche Innovationen wird es zukünftig noch brauchen, um den gestiegenen Energie-Anforderungen nachhaltig gerecht zu werden? Hier braucht es erfahrene und innovative Köpfe aus den unterschiedlichsten Kompetenzen und Fachrichtungen. Denn die Energiewende ist ein Kraftakt, der nur interdisziplinär und gemeinschaftlich umgesetzt werden kann. Und dafür braucht es die passenden Führungskräfte und Spezialisten.

Ihre Ansprechpartnerin