Suchen
Close Search
Technologie

Technologie

Neue Technologien, wie 5G, 6G, Quanten Computing, Künstliche Intelligenz, sowie die immer besseren Nutzungsmöglichkeiten von Cloud-Technologien bringen Unternehmen unendliche Chancen und umfangreiche Möglichkeiten. Durch die weitreichendere Generierung und bessere Nutzung von größeren Datenmengen, werden neue Prozesse angestoßen und damit weitere Nutzungsmöglichkeiten geschaffen. Konkret bedeutet das: Produzierende Unternehmen agieren effizienter, da sie tiefere Einblicke erhalten. Logistikketten werden optimiert und Dienstleister können ihre Prozesse besser nachvollzieren und so optimieren. Zudem schaffen neue Level in der IT Security bessere Möglichkeiten für Unternehmen, sich vor der steigenden Gefahr von Hackerangriffen zu schützen. Die Konsequenz: Die Nachfrage nach einem Chief Technology Officer oder einem Cloud Architect wird sich in der Zukunft somit noch weiter verstärken. 

Technologie-Herausforderungen in der Zukunft

Unternehmen müssen vor allem zukünftige Herausforderungen als Chancen erkennen. Sie müssen auf diese reagieren und ihre Organisation so transformieren, dass sie sich den neuen Bedingungen optimal anpassen. Dabei ist neben technologischer Kompetenz das Verständnis der Technologie für das operative Geschäft des Unternehmens immer wichtiger. 

Digital ist kein „Modebegriff“ mehr und schon gar kein Zustand. Es beschreibt vielmehr das Verständnis und Vermögen, Daten schnell und mit großer Bandbreite zu übertragen. Sie effektiv zu nutzen und weiter zu verarbeiten. So wird ein Mehrwert für Unternehmen generiert. Dieses zu verstehen und auch intelligent anzuwenden ist in der Zukunft eine zentrale Herausforderung für die IT und dessen Führungskräfte. Dabei wird die Vernetzung zwischen Standorten, Einheiten, Bereichen und verschiedenen Technologien das zentrale Drehkreuz der gesamten IT sein. Die optimale Nutzung von Vernetzungstechnologien bestimmt nunmehr spürbar Kosten und Wirkungslevel der IT.

Chief Digital Officer & Co: Führungskräfte finden und gewinnen   

Die Auswahl des Managements in der IT wird immer wichtiger und herausfordernder, da diese nicht mehr nur die Technik beherrschen müssen. Sie müssen vor allem auch das Geschäftsmodell verstehen und verinnerlichen. „Die IT ist nur so gut, wie sie das Geschäft fördert.“ Dieses herauszufinden wird ein zentraler Dreh- und Angelpunkt sein.

Bei der Suche und Auswahl unterstützen unsere erfahrenen Berater:innen nachweislich erfolgreich und langfristig – auch bei internationalen Suchmandaten.

Ihre Ansprechpartner

Martin Penk

Martin Penk

Partner

Martin Penk berät Industrie- und Konsumgüterunternehmen bei der Besetzung ihrer kaufmännischen Fü... mehr